marietta armena

marietta armena

marietta armena

Willkommen

marietta armenaMarietta Armena, das ist die mit dem Granatapfel.

Dieser Granatapfel ist ihr Symbol für die Heimat Armenien, aber auch ein Symbol für das Leben, für das Wunder und die Vielfalt des Lebens.
Marietta Armena beschäftigt sich in ihren Werken intensiv mit dem Thema der Schöpfung. Dabei spielt der Granatapfel eine zentrale Rolle. Er ist seit Urzeiten ein Symbol für Leben und Fruchtbarkeit.

marietta armenaWie öffnet man einen Granatapfel richtig?

Marietta Armena zeigt es mit einer Präsentation.
Granatapfel auf jeweils oben und unten keilförmig um den Stiel herum einschneiden und die Haut an mehreren Stellen senkrecht wie bei einer Apfelsine einkerben. Dann mit der Hand vorsichtig auseinanderbrechen und Kerne aus den Kammern herauslösen. Vorsicht der Saft färbt, er wurde deshalb im Orient auch zum Färben von Teppichen benutzt.
Video zeigen.

marietta armena

In Armenien geboren, studierte ich Klassische Malerei an der Kunstakademie in Jerewan, Armenien. Nach meinem Studium kam ich auf dem Weg nach Italien landete ich in Deutschland und fand in Bremen, mehr zufällig als geplant, vor 18 Jahren einen neuen Haltepunkt. Sie absolvierte erfolgreich das Studium Freie Kunst an der dortigen Hochschule für Künste und ist seitdem als freie Künstlerin und Dozentin tätig. Ihre Malerei ist poetisch, reagiert auf unsere alltägliche Lebenserfahrung, indem sie ihr die Wahrheit einer anderen Realität entgegenhält. "Mit Ihrer Kunst setzt Marietta Armena gegen die Welt der anstürmenden Medien einen Blick ins Innere, auf den spirituellen Kern der Schöpfung." Zitat: Jochen Mangelsen Installationen und Aktionen im öffentlichen Raum und grafische Arbeiten wie Buchillustrationen und Layouts gehören ebenso zu meinen Arbeiten wie "befreite Zeichnung", fein gesponnene Drahtskulpturen, deren Schattenwurf gleichsam eine eigene 4. Dimension kreieren." Meine Arbeiten sind in Ausstellungen in Armenien, Deutschland, Ägypten, Bangladesch, Frankreich und Russland zu sehen. Ich bin Mitglied des Armenisch-Akademischer Vereins 1860 e.V

Buchtipp: Ophelias lange Reise nach Berlin von Jochen Mangelsen und Armenien: 3000 Jahre Kultur zwischen West und Ost

marietta armena

grafikdesign

marietta armena

grafiken

marietta armena

kopien

marietta armena

skulpturen

marietta armena

malerei

marietta armena

interieur

marietta armena

ausstellungsauswahl

marietta armena

picasso und sein modelle

marietta armena

24 april

marietta armena

einladungskarten

marietta armena

karten

marietta armena

logo vistenkarten

marietta armena

plakat

marietta armena

bücher

marietta armena

10 spatzen

marietta armena

planet armenien

marietta armena

an diesem tag

marietta armena

karten

marietta armena

zeichnungen zu gedichtband von knarik grigoryan

marietta armena

zeichnungen zu prosaminiaturen von jurg beeler

marietta armena

klang von ferne und felsen

marietta armena

musik und musiker

marietta armena

portrait

marietta armena

reisebuecher

marietta armena

mensch unter menschen

marietta armena

bremer und bremen

marietta armena

armenien

marietta armena

alberto giacometti

marietta armena

gespraeche mit kuenstlern

marietta armena

horst janssen

marietta armena

befreite zeichnungeb

marietta armena

begehbare skulpur

marietta armena

bronze

marietta armena

duenhaetig

marietta armena

medienmacht

marietta armena

wir bauen eine stadt

marietta armena

1993

marietta armena

2003

marietta armena

der andere blick

marietta armena

musik und musuker

marietta armena

muterschaft

marietta armena

mode aus berlin

marietta armena

bibliothek

marietta armena

wagner in worms

marietta armena

günter grass stiftung bremen 2011

marietta armena

figuerliches modellieren

marietta armena

kindermalkurs

marietta armena

sommerakademie bassum

marietta armena

sommerakademie kreta

marietta armena

zeichnenkurs

marietta armenaMarietta Armena, das ist die mit dem Granatapfel.

Dieser Granatapfel ist ihr Symbol für die Heimat Armenien, aber auch ein Symbol für das Leben, für das Wunder und die Vielfalt des Lebens.
Marietta Armena beschäftigt sich in ihren Werken intensiv mit dem Thema der Schöpfung. Dabei spielt der Granatapfel eine zentrale Rolle. Er ist seit Urzeiten ein Symbol für Leben und Fruchtbarkeit.

marietta armenaWie öffnet man einen Granatapfel richtig?

Marietta Armena zeigt es mit einer Präsentation.

Granatapfel auf jeweils oben und unten keilförmig um den Stiel herum einschneiden und die Haut an mehreren Stellen senkrecht wie bei einer Apfelsine einkerben. Dann mit der Hand vorsichtig auseinanderbrechen und Kerne aus den Kammern herauslösen. Vorsicht der Saft färbt, er wurde deshalb im Orient auch zum Färben von Teppichen benutzt.

marietta armena

bremer anzeiger - 2001

marietta armena

weser kurier - 2001

marietta armena

weser kurier - 2007

marietta armena

weser kurier - 2014

marietta armena

pusdorfer-blatt - 2011

marietta armena

up art / bbk-bremen - 2010

marietta armena

nordsee zeitung - 2014

kontaktformular | mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.